menu close menu

Dorn und Breuß Therapie

Die Dorn und Breuß Therapie ist eine Kombination aus der Breuß Massage und dem Einrichten der Wirbel nach Dorn. Die Breuß Massage ist eine feinfühlige stark energetische Rückenmassage entlang der Wirbelsäule. Durch das spezielle “Strecken“ können sich die Bandscheiben regenerieren. Bei der Behandlung nach Dorn werden die Wirbel durch sanften Druck des Therapeuten und gleichzeitiger Bewegung des Patienten in die richtige Position zurückgebracht. Da aus jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt, das im gleichen Körpersegment liegende Organe und Gewebe innerviert, ist eine weitreichende positive Wirkung zu spüren. Die Korrektur erfolgt immer in der Bewegung (im Unterschied zur Chiropraktik). Der Patient führt mit Bein oder Arm eine Pendelbewegung aus, während der Behandler den Schiefstand korrigiert.

Zum Ablauf:
Nach einem Eingangsgespräch wird zuerst die Beinlänge überprüft. Es folgt die Breuß Massage. Dann werden die Stellung von Becken und Kreuzbein überprüft und eingerichtet. Anschließend werden die Wirbel aufsteigend von LWS bis HWS überprüft und gegebenenfalls durch sanften Druck korrigiert.

Das meiste, was die Natur geschaffen hat, ist schief und trägt obendrein keine Früchte.

Paula Modersohn-Becker

Öffnungszeiten

Praxis

Montag bis Freitag
8:00 - 19:30 Uhr



Samstags nach Vereinbarung

So finden Sie uns

Annette Reinhardt
Praxis für Physiotherapie
Eisenbahnstraße 16
77833 Ottersweier
+49 (0) 7223 94 34 99 9
info@physiotherapie-ottersweier.de